Archiv für das Tag 'Gewährleistung'

Jan 29 2008

Profile Image of RA_Exner

OLG Düsseldorf: Sachmangel – Ausschluss der Gewährleistung bei Händler-Versteigerung möglich

OLG Düsseldorf, Beschl. v. 29.11.2004, Az. I-1 U 192/04 – Autokauf und Sachmängelausschlüsse zwischen gewerblichen Autokäufern in „nicht offener Versteigerung“ zulässig.  Bei dem Einwand der arglistigen  Täuschung muss der  Anspruchsteller  Beweis  für die Kenntnis des Verkäufers  von einer  Tachomanipulation beweisen. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für OLG Düsseldorf: Sachmangel – Ausschluss der Gewährleistung bei Händler-Versteigerung möglich

Dez 18 2006

Profile Image of Redaktion

Weihnachtseinkäufe im Internet: Umtausch, Widerruf und Gewährleistung

Was tun, wenn das im Internet gekaufte Weihnachtsgeschenk nicht ankam, optische Mängel aufweist oder nicht funtkioniert?

Fast jede Ware eines Online-Shops kann innerhalb von 14 Tagen bzw. einem Monat ohne Begründung zurückgegeben werden. Doch Vorsicht: Statt Geld erhalten manche Kunden ungewollt reparierte Ware zurück.

Für Verbraucher ist es wichtig, die eigenen Rechten von Umtausch (freiwillig), Widerruf / Rückgabe (gesetzliche Vorgabe für Fernabsatzgeschäfte) und Gewährleistung (Minderung, Nachbesserung, Schadensersatz) zu kennen.

Nach openPR-Meldung von Trusted Shops GmbH – veröffentlicht am 18.12.2006.

[Hinweis: Bei Internet-Versteigerungen steht Verbrauchern aufgrund der gegenwärtigen Rechtsprechung ein 1-monatiges Widerrufsrecht zu.]

Kommentare deaktiviert für Weihnachtseinkäufe im Internet: Umtausch, Widerruf und Gewährleistung