Archiv für das Tag 'AGB'

Okt 28 2008

Profile Image of RA_Exner

LG Bochum: Verweis in AGB auf Widerrufsbelehrung in Textform

LG Bochum, Beschluss vom 24.10.2008, Az. 14 O 191/08 – Ein Verweis in AGB auf Widerrufsbelehrung in Textform ist unzulässig, wenn kein Hinweis in Textform folgt. In dem Streit ging es um ein Verfahren auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wegen Wettbewerbs bei Fernabsatzverträgen über Fitnessartikel mit privaten Endverbrauchern.

Weiterlesen »

Ein Kommentar

Apr 22 2008

Profile Image of RA_Exner

LG Frankfurt a.M.: Internet-Geschäftsbedingungen (AGB), Ersetzung durch ´gleichwertige´ Produkte unwirksam

LG Frankfurt a.M., Urt. v. 21.07.2006, – Az: 2 O 404/05 – In Internet-Geschäftsbedingungen (AGB) sind bestimmte Klauseln unzulässig, die u. a. dem Verkäufer gegenüber Verbrauchern eine Ersetzung durch „gleichwertige“ Produkte, Änderung der AGB oder das Einschränkung der Mängelrechte erlaubt. Hier: Elektronikversand. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für LG Frankfurt a.M.: Internet-Geschäftsbedingungen (AGB), Ersetzung durch ´gleichwertige´ Produkte unwirksam

Feb 22 2008

Profile Image of RA_Exner

Schafft eBay wirklich die Negativ-Bewertungen ab?

Abgelegt unter AGB-Recht,Online-Auktionen

eBay-Reform 2008 – Folge 1 – Auf den Online-Auktions-Foren herrscht reger Traffic: eBay will grundlegende Regeln und AGB ändern. Wie bei jeder Reform wollen bestimmte Mitglieder einfach nur an bisherigen Vorteilen festhalten, andere sehen drohende Risiken und wieder andere fragen nach dem wirklichen Sinn der Änderungen.Eines der größten Streitthemen ist die so genannte „Abschaffung der Negativbewertungen„. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Schafft eBay wirklich die Negativ-Bewertungen ab?

Jan 29 2008

Profile Image of RA_Exner

OLG Düsseldorf: Sachmangel – Ausschluss der Gewährleistung bei Händler-Versteigerung möglich

OLG Düsseldorf, Beschl. v. 29.11.2004, Az. I-1 U 192/04 – Autokauf und Sachmängelausschlüsse zwischen gewerblichen Autokäufern in „nicht offener Versteigerung“ zulässig.  Bei dem Einwand der arglistigen  Täuschung muss der  Anspruchsteller  Beweis  für die Kenntnis des Verkäufers  von einer  Tachomanipulation beweisen. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für OLG Düsseldorf: Sachmangel – Ausschluss der Gewährleistung bei Händler-Versteigerung möglich

Jan 23 2008

Profile Image of admin

LG Coburg: Keine „Rücknahme“ des verbindlichen Auktions-Angebots neben Anfechtung nach BGB

LG Coburg, Urteil vom. 19.10.2006, 1 HK O 32/06 (rkr) – eBay-Schnäppchen – Ein Anbieter darf bei einer Internet-Auktion eingestellte Artikel während der Versteigerung nicht zurückziehen. Auch wenn die AGB des Auktionshauses eine solche Rücknahme erlauben, ist die Einstellung zu einem bestimmten Startpreis ein verbindliches Angebot (Willenserklärung). Das Angebot kann nicht rechtswirksam einseitig zurückgenommen werden. Es kann nach §§ 119 ff BGB nur bei dem Vorliegen von Anfechtungsgründen (mit der Anfechtungsfolge Schadensersatz für den Höchstbieter) aus der Welt geschafft werden. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für LG Coburg: Keine „Rücknahme“ des verbindlichen Auktions-Angebots neben Anfechtung nach BGB

Jan 08 2008

Profile Image of RA_Exner

PM BGH: Urteil VIII ZR 13/01 – Grundsatzentscheidung zu Internet-Auktionen (Fall “ricardo.de”)

PM BGH: Urteil vom 07.11.2001, VIII ZR 13/01 – Grundsatzentscheidung des BGH zum Zustandekommen von Verträgen im Wege der Internet-Versteigerung, der Auslegung von Willenserklärungen anhand der AGB der Auktions-Plattform und der Möglichkeit der Anfechtung wege eines Erklärungsirrtums. Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für PM BGH: Urteil VIII ZR 13/01 – Grundsatzentscheidung zu Internet-Auktionen (Fall “ricardo.de”)

Ältere Einträge »