Archiv für die Kategorie 'Datenschutz-Recht'

Jan 29 2007

Profile Image of Redaktion

eBay-Rechnung in Wirklichkeit ein Trojaner

Abgelegt unter Datenschutz-Recht

Erneut ist das Online-Auktionshaus eBay von einem Phishing -Angriff durch Trojaner betroffen. In der Nacht auf den 29.01. haben Spammer vermutlich millionenfach gefälschte eBay- Rechnungen versandt. In den Benachrichtigungen hieße es, dass monatliche eBay- Verkaufsgebühren noch nicht beglichen seien. Wird der Anhang geöffnet, können durch den enthalten Trojaner persönliche Daten ausgelesen werden.

Nach Meldung vom 29.01.07 von onlinekosten.de

Kommentare deaktiviert für eBay-Rechnung in Wirklichkeit ein Trojaner

Jan 26 2007

Profile Image of Redaktion

eBay: Mittel eines politischen motivierten Identitätsklaus?

Das Auktionshaus Ebay wollte plötzlich Gebühren von mehreren niedersächsische SPD-Abgeordneten. Mehrere geprellte Käufer hatten bezahlte Ware nichts bekommen. Dabei hatten die Politiker gar nichts verkauft. In Wirklichkeit hatte ein ehemaliger JU-Funktionär in ihrem Namen die Geschäfte getätigt. „Für uns ist das eine nicht nachvollziehbare Dummheit“, sagt Michael Glintenkamp, Vertreter des Landesgeschäftsführers der Bremer CDU. Kriminalität in den eigenen Reihen, das sei man nicht gewohnt – und dann auch noch von Unionsrechnern aus. „Dass er das auch noch aus den Räumen der Jungen Union macht, ist noch eine Steigerung“, so Glintenkamp zu SPIEGEL ONLINE. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Osnabrück hat der Beschuldigte mindestens die Adressdaten eines Landtagsabgeordneten benutzt, um unter Vorspiegelung einer falschen Identität Geschäfte über Ebay abzuwickeln.

Nach einer Meldung von Spiegel Online vom 26.01.2007

Kommentare deaktiviert für eBay: Mittel eines politischen motivierten Identitätsklaus?

Dez 14 2006

Profile Image of Redaktion

Kritik an Online-Durchsuchungen privater Computer

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar kritisierte gegenüber der Berliner Zeitung (BZ) die Online- Durchsuchung privater Computer durch Polizei und Verfassungsschutz. Der Staat solle nur Ermittlungsmethode anwenden, die ihm gesetzlich zugewiesen seien.

Meldung der Berliner Zeitung vom 14.12.2006

Kommentare deaktiviert für Kritik an Online-Durchsuchungen privater Computer

« Aktuellere Einträge